Mysteriumsabteilung

Hallo liebe Freunde,

wir möchten unsere Reichweite erneut für etwas positives und vor allem etwas sehr Wichtiges nutzen.

Wir alle sind von der Situation in der Ukraine schockiert und fühlen uns machtlos. Die Bilder rühren zu Tränen und machen einen wütend, dass man einfach nichts gegen das Unrecht tun kann.

Wir können das Leid, das geschieht, zwar nicht verhindern, aber wir können dennoch den Menschen Hilfe zukommen lassen, die sie benötigen – den Menschen, die vor dem Krieg fliehen.

Wie einige von euch bestimmt wissen, habe ich ein freiwilliges soziales Jahr in Ungarn verbracht und die Organisation, die mich dort hingeschickt hat – die Initiative Christen für Europa e.V. (kurz ICE) – hat ebenfalls viele Freiwillige in die Ukraine und andere Länder geschickt.

Der ICE will nun mit einem Spendenaufruf effektiv Kindern und Jugendlichen in und aus der Ukraine helfen. Zum einen bietet er direkt geflüchteten Kindern und Jugendlichen mit ihren Müttern in Dresden Unterkunft und Betreuung.
Zum anderen unterstützt der ICE mit Maryna Los die Gründerin der ukrainischen Partnerorganisation 3D Perspektiva, die derzeit aus Polen heraus eine Vielzahl an Hilfsaktionen mit freiwilligen Helfern koordiniert. In diesem Moment holt sie 14 Kinder und Jugendliche mit ihren Müttern aus dem westukrainischen Lutsk, um ihnen in Westpolen Schutz zu geben.


Wir unterstützen diesen Spendenaufruf und ich kann aus Erfahrung berichten, dass diese tollen Menschen wichtige Arbeit leisten, die die Welt ein Stück besser macht.

Daher lasst uns gemeinsam helfen!
Wenn Ihr oder eure Familie also etwas spenden möchtet, dann nutzt bitte folgendes Spendenkonto.
Sofern Ihr eine Spendenbescheinigung möchtet, gebt bitte eine Postadresse an.

Spendenkonto ICE e.V., Bank für Sozialwirtschaft, IBAN: DE27850205000003587901, BIC: BFSWDE33DRE

Website:
https://freiwilligendienst.de/mehr-infos/aktuell/news/bitte-spenden/